Newsbereich

Dienstag, 31. Juli 2018
Kappelrodeck
Aktivität
Nächstes Pokalspiel steht an!

FV Baden-Oos  - FSV Kappelrodeck/Waldulm

 

Nachdem man in der ersten Runde des Bezirkspokals aufgrund des Qualifikationsspiel gegen den SV Kuppenheim ein Freilos hatte, treffen die Blau-Weißen nun in der zweiten Runde auf den FSV Kappelrodeck/Waldulm. Dieses Spiel dürfte eine richtungsweisende Standortbestimmung werden, denn beide Teams spielen in der selben Klasse und zudem lagen sie am Ende der letzten Saison in der Tabelle nahe beieinander. Für den FVO wird sich zudem zeigen, ob die Annahme, dass der Kader in der Breite leistungsfähiger geworden ist zutrifft, denn neben Coach Pantelis Kalpakoglou werden noch weitere Spieler urlaubsbedingt fehlen.

Sonntag, 29. Juli 2018
Football-970942_960_720
Aktivität
Deutliche Niederlage gegen den SV Kuppenheim

FV Baden-Oos – SV Kuppenheim 3:7 (1:2)

 

Man muss es einfach sportlich sehen: Der SV Kuppenheim war erwartungsgemäß einfach eine Nummer zu groß für den FV Baden-Oos und deshalb geht das Ergebnis auch in dieser Höhe vollkommen in Ordnung. Aber aus jeder Niederlage kann man auch etwas Positives mitnehmen – in diesem Fall die Erfahrungen, die man aus einem Spiel gegen ein höherklassiges Team ohne Frage gewinnt und -weniger im Ernst gemeint- die befürchtete Dreifachbelastung SBFV- und Bezirkspokal, sowie Meisterschaft ist damit vom Tisch.

 

Unsere Jungs konnten die ersten 45 Minuten gut mithalten, dann setzte aber sich die individuelle Klasse des...

mehr...
Freitag, 27. Juli 2018
2018_07_27_-_vorbericht_pokal_sv_kuppenheim
Aktivität
Verbandsligist SV Kuppenheim zu Gast

(BT-Bericht zum Vergrößern bitte anklicken)

 

SBFV-Pokal: FV Baden-Oos  - SV Kuppenheim

 

Wenn am Samstag, 18.00 h, der SV Kuppenheim in Baden-Oos seine Visitenkarte abgibt, dann ist klar, wem in dieser Begegnung die Favoritenbürde zufällt. Auch wenn der Verbandsligist in der vergangenen Saison bis zum letzten Spieltag um den Klassenerhalt kämpfen musste, das Team von Coach Frieböse dürfte für unsere Jungs dann doch eine Nummer zu groß sein. Und so hat FVO-Trainer Pantelis Kalpakoglou, der selbst urlaubsbedingt fehlt, vollkommen recht, wenn er von einem Bonusspiel spricht. Die Blau-Weißen können in diesem Spiel eigentlich nur gewinnen, unabhängig vom späteren Ergebnis. Und wie...

mehr...
Donnerstag, 26. Juli 2018
2018_07_26-stadtmeisterschaften
Aktivität
FVO verliert Finale um die Stadtmeisterschaft im Elfmeterschießen

(Bild zum Vergrößern bitte anklicken)

 

FC Lichtenal - FV Baden-Oos 11:10 n.E.

 

Im Endspiel um die diesjährige Stadtmeisterschaft unterlagen die Blau-Weißen dem FC Lichtental im Penalty-Schießen. Nach regulärer Spielzeit hatte es 2:2 gestanden, so dass die Entscheidung vom 11-m-Punkt fallen muste. Und hier hatten die Hausherren das bessere Ende für sich, denn FVO-Goalie Amassou Barroiu zielte etwas zu genau und traf leider nur den Pfosten des Lichtentaler Tores. Für die Truppe von Pantelis Kalpakoglou heisst es nun "Mund abputzen" und weiter, denn am kommenden Samstag steht bereits das Pokalspiel gegen den Verbandsligisten SV Kuppenheim an.     

Dienstag, 24. Juli 2018
Stadtmeisterschaft_2018
Aktivität
Nächster Halt - Finale um die Stadtmeisterschaft!

Langsam wird es ernst! Nach einer wirklich guten Vorbereitung, bei der die Jungs super mitgezogen haben, steht nun, nach dem Spiel gegen den VfB Bühl, der zweite echte Härtetest an. Im Finale um die Stadtmeisterschaft trifft Pante's Team auf den Bezirksligakonkurrenten FC Lichtental.