Newsbereich

Aus der Jugendabteilung
B- und D-Mädchen erfolgreich - Siege gegen Obersasbach und Durmersheim

B-Mädchen mit Überraschungssieg gegen Obersasbach!

 

Das durfte man nicht unbedingt erwarten. Ausgerechnet gegen den Tabellenzweiten Obersasbach gewannen die Mädels von Trainer Michael Schmich knapp aber verdient mit 1:0 ihr zweites Spiel in dieser Runde und gaben damit die rote Laterne an ihre Konkurrentinnen aus Lichtenau ab. Mit diesem Sieg nahmen die Mädels auch Revanche für die beiden deutlichen Vorrunden-Niederlagen und bestätigten ferner ihren Aufwärtstrend. Coach Michael hat mittlerweile 14 Spielerinnen zur Verfügung, die auch regelmäßig am Training teilnehmen. Am Mittwoch trifft man um 18.30 h zu Hause auf den ungeschlagenen Tabellenführer Haueneberstein. Hier wird es in erster Linie darum gehen, die Niederlage in Grenzen zu halten und das bisher erreichte Niveau zu stabilisieren.

 

D-Mädchen weiterhin auf Meisterkurs - 5:0-Heimsieg gegen den FC Durmersheim

 

Die Gäste aus Durmersheim versteckten sich nicht und spielten im Rahmen ihrer Möglichkeiten mit, doch gegen den souveränen Tabellenführer waren sie das ganze Spiel über ohne nennenswerte Torchance. Die Blau-Weißen beherrschten Ball und Gegner, lediglich beim Abschluß zeigte die Girlies von Trainerin Manu Hock ungewohnte Schwächen. Nach diesem Sieg fehlen den D-Mädels aus den kommenden 5 Spielen noch 8 Punkte, um die lang ersehnte erste Meisterschaft eines Ooser Mädchenteams unter Dach und Fach zu bringen.

zurück...