Newsbereich

Alex
Vereinsgaststätte
Clubhaus bleibt geöffnet

Nach der gesundheitsbedingten Kündigung unseres bisherigen Pächters Frank "Katsche" Schnepf zum 31.03.2010 haben wir in den letzten Tagen an einer Lösung gebastelt, damit das Clubhaus auch weiterhin geöffnet bleiben kann. Zu einem ordentlichen Vereinsleben gehört es selbstverständlich, dass man nach Training oder Spiel zusammensitzt und gemeinsam noch ein paar schöne Stunden verbringt. So sieht es auch unsere "Alex", seit zwei Jahren als Servicekraft im Clubhaus angestellt und seit einem Jahr Mitglied im FVO. Sie hat sich bereit erklärt, das Clubhaus an den Trainings- und Spieltagen geöffnet zu halten, bis wir einen neuen Pächter gefunden haben. Auch bei der Speise- und Getränkekarte wird es keine Abstriche geben. Wir FVO-Verantwortliche sind "Alex" wirklich sehr dankbar dafür, dass sie sich so in unseren Verein einbringt. Mit ihrer ansteckenden Fröhlichkeit und dem gesunden Mutterwitz ist sie genau die Richtige für uns. Bei unserem bisherigen Pächter Frank Schnepf möchten wir uns an dieser Stelle für sein großartiges Engagement im letzten Jahr bedanken. Du hast unser Clubhaus wieder nach vorne gebracht und damit bewiesen, dass man auch eine Vereinsgaststätte wirtschaftlich führen kann. Alles Gute für die Zukunft!!

zurück...