Newsbereich

Breaking-news-400
Aktivität
Glatter Heimsieg gegen den TC Fatihspor - Dreifacher Torschütze Artur Schmidt

FV Baden-Oos – TC Fatihspor 4:0 (2:0)

 

Einen Einstand nach Maß feierte Winter-Neuzugang Artur Schmidt. In seinem ersten Pflichtspiel für die Blau-Weißen erzielte der ehemalige Lichtentaler gleich drei Treffer und war damit maßgeblich am Erfolg des Kalpakoglou-Teams beteiligt.

 

Der Coach des FVO hatte seine Jungs vor dem vermeintlich leichten Auftakt gewarnt, denn die Mannschaft des TC Fatihspor hat ein komplett anderes Gesicht als noch in der Vorrunde. Duran Akgül, Macher des TCF, hat seine Hausaufgaben gemacht und sich kräftig im Elsass bedient, um den drohenden Abstieg noch abzuwenden. Gegen den Tabellenführer mag dies noch nicht gereicht haben, da es der Mannschaft noch an der Eingespieltheit mangelt, aber das ein oder andere Team im unteren Drittel der Tabelle wird sich noch umschauen, so Sportvorstand Thomas Fritz nach der Partie.

 

Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt: Bereits nach 10 Minuten war Innenverteidiger Mamadou Jallow nach einer präzisen Flanke zur Stelle und besorgte per Kopf die frühe Führung für die Platzherren. Und als Artur Schmidt in der 38. Minute uneigennützig von Sturmpartner Halil Tekce bedient wurde, musste er nur noch den Fuß zum 2:0 hinhalten. In der Folge beherrschten die Blau-Weißen das Spiel, aber allzu oft spielte das Wetter den beiden Teams einen Streich, denn die immer wieder aufkommenden Böen machten gut gemeinte Pässe oftmals zum Lotteriespiel.  

 

In der 50. Minute musste der bullige Mittelstürmer des TC Fatihspor, Franckv Desire Junior Djedje,   mit Gelb-Rot vom Platz und spätestens jetzt war klar, dass die Punkte in Baden-Oos bleiben würden. Erneut Artur Schmidt in der 60. Minute und in der 75. Minute sorgten schließlich für einen klaren und auch in der Höhe verdienten 4:0 Heimsieg.

 

Da der FV Ottersweier und der SV Ulm in ihren Partien nicht über eine Punkteteilung hinauskamen, hat das Kalpakoglou-Team nun wieder drei Punkte Vorsprung auf die Verfolger.

 

Das Spiel der Reserveteams fiel aus, da der TC Fatihspor keine Mannschaft stellen konnte.

 

zurück...