Newsbereich

Football-970942_960_720
Aktivität
Deutliche Niederlage gegen den SV Kuppenheim

FV Baden-Oos – SV Kuppenheim 3:7 (1:2)

 

Man muss es einfach sportlich sehen: Der SV Kuppenheim war erwartungsgemäß einfach eine Nummer zu groß für den FV Baden-Oos und deshalb geht das Ergebnis auch in dieser Höhe vollkommen in Ordnung. Aber aus jeder Niederlage kann man auch etwas Positives mitnehmen – in diesem Fall die Erfahrungen, die man aus einem Spiel gegen ein höherklassiges Team ohne Frage gewinnt und -weniger im Ernst gemeint- die befürchtete Dreifachbelastung SBFV- und Bezirkspokal, sowie Meisterschaft ist damit vom Tisch.

 

Unsere Jungs konnten die ersten 45 Minuten gut mithalten, dann setzte aber sich die individuelle Klasse des Verbandsligisten verdientermaßen durch. Unsere Kragenweite ist der SV Kuppenheim II, auf den wir in der kommenden Runde in der Bezirksliga wieder treffen werden. Dieses Team ist der Maßstab an unsere Ansprüche und nicht ein Verbandsligist.

 

Die Tore für die Blau-Weißen erzielten Frane Polic (13.), Leo Gulkow (55.) und Halil Tekce (70.)  

zurück...