Newsbereich

2018_04_24_halbfinale_c-juniorinnen
Frauen- und Mädchenabteilung
C-Juniorinnen stehen im Finale des Bezirkspokals

SG Unzhurst – FV Baden-Oos:1:2 (1:2)

 

Von Beginn an erspielte sich der FV Oos eine klare Feldüberlegenheit und auch einige Chancen. Nach ca. 15 Minuten fasste sich die starke Außenverteidigerin Marlen Hofmann ein Herz und zog aus 20 m ab. Den strammen Distanzschuss konnte die gegnerische Torhüterin nicht festhalten und der FV Oos führte verdient mit 1:0. Trotz weiterer Überlegenheit kam 10 Minuten später wie aus dem Michts der Ausgleich. Nach einem Einwurf gelangte der Ball zu einer freistehenden Gegenspielerin mit der Konsequenz, dass es plötzlich 1:1 stand. Kurz geschockt fanden die Ooser Mädels jedoch schnell wieder zu ihrem Spiel. Einen scharf geschossenen Freistoß von Laura Grgic brachte die gegnerische Abwehr nicht aus der Gefahrenzone und Franziska Kremer staubte zum 2:1 ab. Den Vorsprung rettete Torhüterin Clara Lisiecki bei einem gefährlichen Distanzschuss der SG Unzhurst, indem sie den Ball gerade noch an die Latte lenkte, in die Pause.

 

In der zweiten Halbzeit verlegten sich der FV Oos aufs Kontern und kam nur noch vereinzelt zu guten Chancen. Der Druck der Gegnerinnen wurde größer aber mit ihm wuchs auch der Kampfgeist der Ooser Mädels, die an ihre Grenzen gingen und den Sieg nach Hause brachten. Damit stehen sie am 24.06.2018 vor heimischem Publikum in Oos im Finale des Bezirkspokals. (Bericht: Ernst Antusch)

 

 

zurück...