Newsbereich

Sportplatzbild
Aktivität und Jugendabteilung
Rasenplätze einmal mehr nicht bespielbar! Derby gegen den FCL muss ins Schulzentrum West verlegt werden.

So sollten unsere Rasenplätze nach der monatelangen Schonung eigentlich aussehen. Tun sie aber nicht! Obwohl unser Pflegeteam beide Plätze gemäht und zweimal mit einem schweren Metallsieb abgezogen haben, sehen sie eher aus wie ein Übungsgelände für Motocross-Maschinen denn wie ein Sportplatz. Üblicherweise hat um diese Zeit das Gartenamt durch entsprechende Pflegemaßnahmen die Plätze bereits hergerichtet, aber durch einen Wechsel der damit beauftragten Firma ist dies leider noch nicht geschehen. Ergo müssen alle Spiele, d.h. auch die der Juniorenabteilung, einmal mehr ins Schulzentrum West verlegt werden. Damit entgehen uns nicht nur Einnahmen aus der Clubhausbewirtung, sondern die Verantwortlichen um Sportvorstand Thomas Fritz und Jugendleiterin Manu Hock sind zusätzlich mit einer Menge an administrativen Tätigkeiten belastet, wie Verständigung der eigenen Trainer, des Verbands, der Gegner, der Schiedsrichter, der Stadtverwaltung und der Presse. Und wehe du vergisst auch nur einen einzigen! Hinzu kommt, dass wir auch noch den Hand- und Basketballern in die Quere kommen, die im Gegensatz zu uns überhaupt nicht ausweichen können. Vergnügungssteuerpflichtig ist dieses "Ehrenamt" wahrlich nicht!        

zurück...